Referenz-Projekte

Der bisherige gesteuerte Rohrvortrieb wurde in verschiedenen Bodenarten mit und ohne Grundwasser erfolgreich aufgefahren. Die Vortriebsrohre, die vorgepresst wurden, bestanden aus Steinzeug, Stahlbeton, GFK, Polymerbeton und Stahl.

Unterquert wurden ohne oder nur mit geringer Beeinträchtigung von Umwelt und Verkehr in wirtschaftlicher Weise:

  • schmale Siedlungsstraßen
  • Bundesstraßen
  • Autobahnen
  • Industriegleise, Straßenbahngleise und Gleise der DB AG
  • Wasserschutzgebiete
  • Baumalleen
  • Innenstädte mit regem Geschäftsleben

Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch baustellenspezifische Referenzen zusammen.

Seit Anfang Mai 2005 sind wir im Besitz des Gütezeichens VM - verliehen durch den Güteschutz Kanalbau, Gütegemeinschaft Herstellung und Instandhaltung von Abwasserleitungen und -kanälen e.V.